Clinique Take The Day Off Cleansing Balm - Review


Ich habe einen neuen Favoriten und weil ich gar so verliebt bin und das Produkt einfach mega toll finde, wollte ich es gerne mit euch teilen und meine Erfahrung mit dem Clinique Take The Day Off Cleansing Balm mit euch teilen. Ich bin mal ehrlich, denn eigentlich hätte ich kein neues Abschmink Produkt gebraucht - da ich einfach sehr zufrieden mit dem Garnier Mizellenwasser war und mich immer so abgeschminkt hatte. Was ich aber immer schon einmal ausprobieren wollte, ist der Camomile Cleansing Balm von The Body Shop. Und dann kam eine neue Reihe namens Take The Day Off von Clinique auf den Markt. Es gibt mehrere verschiedene Produkte aus der Reihe aber da ich so einen Balm schon immer mal ausprobieren wollte, hat er mich sofort angesprochen. Ich finde auch, dass die Verpackung mega schön ist. Dieses Flieder mit dem Silber sieht einfach sehr edel aus.



CLINIQUE TAKE THE DAY OFF CLEANSING BALM

Ein Balsam zum abschminken von MakeUp

Bezug: zB Douglas
Preis: 33,99 EUR
Inhalt: 125ml



SO VERWENDE ICH DEN BALM

Meine derzeitige Abschmink-Routine

Ich gebe mir ca zwei Haselnuss Große Mengen auf die Finger. Der Balm ist in einer festen Konsistenz aber sehr weich. Ich verreibe die Menge dann auf meinen Fingerspitzen und dabei schmilzt der Balm sofort, wird aber nicht so flüssig, dass er von den Fingern rinnt. Das geschmolzene gebe ich mir dann direkt auf mein trockenes Gesicht, also direkt auf mein MakeUp. Das Ganze wird dann im gesamten Gesicht verrieben - auch auf den Wimpern - bis sich das gesamte MakeUp quasi verflüssigt und löst. Dieser Prozess geht wirklich sehr schnell und man sieht enorm schmutzig aus im Gesicht. Schließlich hat man das gesamte MakeUp verrieben inkl Augenbrauenstift & Mascara. Danach wasche ich mein Gesicht mit Wasser ab. Und schon bei diesem Schritt ist das gesamte MakeUp verschwunden und das Gesicht wirklich porentief gereinigt. Ich gehe dann auch noch mit einem Gesichtswasser über meine Gesichtshaut und man sieht auf dem Wattepad einfach nichts. Garnichts. Das Gesicht ist so wahnsinnig gut gereinigt und das so schnell, das ist echt der Hammer. Manchmal wasche ich auch noch nach dem Wasser Schritt mein Gesicht mit einem Wachtel, aber das mache ich nur hin und wieder. Danach gebe ich dann meine Nachtcreme auf das Gesicht und fertig.



Ich bin wirklich so dermaßen begeistert von diesem Balm, ich kann's euch gar nicht sagen. Und genau deshalb wollte ich diesen Favoriten auch so gerne mit euch teilen. Ich habe den Balm nun schon eine ganze Weile in Verwendung. Mittlerweile ist er auch schon halb leer. Ich wollte ihn erst eine Weile testen bevor ich ein Fazit dazu gebe. Aber im Prinzip hätte ich das bereits schon nach der ersten Anwendung machen können. Denn es hat sich von der ersten Anwendung bis jetzt einfach nichts verändert. Er war vom ersten Moment an der Hammer und ist es nach wie vor. Ich habe jetzt keinen Vergleich zu anderen Abschmink-Balms - der von The Body Shop interessiert mich aber nach wie vor. Aber dennoch kann ich wirklich sagen, dass es bisher das absolut beste Produkt zum Abschminken ist, das ich jemals hatte. Allein schon deshalb, weil der Balm so wahnsinnig porentief reinigt und ich nach der Verwendung wirklich das Gefühl hatte, komplett sauber zu sein. Das hatte ich bei sämtlichen Produkte die ich früher verwendet hatte noch nie. Ich finde auch, dass sich mein Hautbild dadurch um einiges verbessert hat. Was letztlich bei so einer porentiefen Reinigung auch Sinn macht. So verbleibt kein Dreck in den Poren und die anschließende Pflege kann viel besser wirken. Eine Sache die ich auch noch erwähnen möchte ist, dass ich Kontaktlinsen trage und die während des Abschmink-Prozesses auch noch trage. Und obwohl der Balm so ölig ist/wird und ich auch meine Wimpern damit reinige, habe ich keinerlei Probleme damit im Nachgang einen Film auf den Kontaktlinsen zu haben. Es ist also auch ein sehr Kontaktlinsenfreundliches Produkt.



Was benutzt ihr zum abschminken ?
Habt ihr einmal einen Cleansing Balm schon einmal ausprobiert ?

Kommentare on "Clinique Take The Day Off Cleansing Balm - Review"
  1. Der hört sich wirklich mega gut an!!!
    Ich nutzt den Ölreiniger von bareMienrals, bin auch ein großer Fan davon :)
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  2. Der Balm klingt absolut spitze <3 Von L'Oréal gibt es ja auch jetzt so einen aus der neuen Pflegelinie. Da er etwas günstiger ist denke ich, dass ich mir diesen zuerst einmal probeweise kaufen werde :)

    Liebe Grüße
    Carry von Living the Beauty

    AntwortenLöschen
  3. Ich nutze am liebsten den Balm von TBS, aber den von Clinique möchte ich auch noch testen!

    AntwortenLöschen
  4. Er hört sich toll an - jedoch bin ich zu geizig dafür ♡

    AntwortenLöschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥