Gesichtspflege im Winter - was am besten hilft!


Im Winter spinnt meine Haut ganz häufig. Da wird meine eigentlich ölige T-Zone oftmals richtig trocken und braucht 10-fach extra Pflege. Im Winter brauche ich daher eine ordentliche Portion Pflege die sich zu meiner Sommerpflege unterscheidet. Meine Tipps & Tricks für Gesichtspflege in der Winterzeit möchte ich heute mit euch teilen, denn seit ich meine Pflege so umgestellt habe, habe ich keine trockenen Stellen mehr und meine Haut ist immer gut gepflegt.

ABSCHMINKEN

Was für eine Gesichtspflege nicht fehlen darf ist, dass man sich vorher ordentlich abschminkt und das Gesicht reinigt. Nur wenn alles sauber ist und die Poren frei sind, kann man mit der richtigen Pflege auch etwas bewirken. Zum abschminken benutze ich super gerne das Mizellenwasser von Garnier. Das benutze ich jetzt schon eine ganze Weile und liebe es. Für mich ist es sogar das Beste Mizellenwasser das ich ausprobiert habe - und ich habe eine Menge ausprobiert. Von der Drogerie über Fachhandel bis hin zu Produkten aus der Online Apotheke des Vertrauens*. Von CD und Garnier über L'Oreal bis hin zu Bioderma und noch einige mehr. Hängen geblieben bin ich aber immer wieder beim Garnier Mizellenwasser. Nach dem Mizellenwasser gehe ich immer noch mit den Bebe Young Care 5 in 1 Reinigungstücher drüber um auch den letzten Dreck und MakeUp Rest noch zu entfernen.



REINIGEN

Abschließend wasche ich dann noch mein Gesicht - im Winter am liebsten mit dem sanften Peeling von Neutrogena. Erst nach diesen Schritten habe ich auch wirklich das Gefühl, dass mein Gesicht sauber ist und ich mit anschließender Pflege weiter machen kann - ab und an verwende ich dann auch gerne eine Gesichtsbürste für die Reinigung. Im Nachgang gehe ich dann mit meinem liebsten Gesichtswasser dem Bebe Young Care Anti-Pickel Gesichtswasser über meine Haut und danach ist wirklich kein bisschen Dreck mehr in den Poren.



TAGESPFLEGE

Bei meiner Tagespflege habe ich lange Zeit hin und her geschwankt. Vor allem auch da ich Anfang des Jahres hormonbedingt stark mit Unreinheiten zu kämpfen hatte. Umso glücklicher bin ich, nun meine Hautpflege für Sommer & Winter gefunden zu haben. Im Winter achte ich Tagsüber besonders auf Feuchtigkeitsspendende Pflege - denn die trockene Heizungsluft ist einfach der Killer. Eine richtige Feuchtigkeitsbombe ist für mich dabei die Kiehls Ultra Facial Cream aber auch von der Bebe Young Care Creme bin ich sehr begeistert, da sie ebenso richtig feuchtigkeitsspenden ist.



NACHTPFLEGE

Für meine Nachtpflege gibt es eine ordentlich fettende und stark pflegende Creme. Derzeit benutze ich da sehr gerne die Bebe More Nachtcreme und mein Alltime Fave ist die Kneipp Mandelblüten Creme. Diese ist eigentlich sogar eine Tagescreme, aber da sie so fettend und reichhaltig ist, könnte ich sie Tagsüber nicht verwenden. Für die Nacht ist sie für mich jedoch absolut perfekt. Am nächstes Morgen ist meine Haut butterweich und super gepflegt. Und das macht schon einmal viel aus, wenn man Morgens in den Spiegel sieht und gleich viel frischer aussieht.



EXTRA PFLEGEKICK

Manchmal brauch ich auch eine extra Portion Pflege. Wenn ich mal richtig trockene Haut bzw Stellen habe, dann greife ich seit Jahren auf die Alverde Körperbutter Macadamianuss Karitébutter zurück. Die riecht nicht nur unheimlich lecker nussig sondern pflegt unheimlich gut. Das ist wirklich eine relativ feste, dicke Creme und ist unheimlich reichhaltig. Diese Creme benutze ich ab uns zu auch als Ersatz für meine Nachtcreme wenn ich einen extra Pflegekick brauche. Hin und wieder kommt dann auch mein Biotherm Liquid Glow zum Einsatz. Das ist ein ölhaltiges Serum, was fast schon nur als Öl durchgehen würde. Es schimmert in sich ganz dezent und wenn ihr 2-3 Tropfen davon auf euer Gesicht gebt, dann sehr ihr gleich viel frischer und natürlich von Innen schön aus. Ihr strahlt richtig ohne fettig/glänzend aus zu sehen. Ein kleines Wunderprodukt muss ich sagen und kann ich auch nur empfehlen.



SPEZIALPFLEGE

Auch ein bisschen Spezialpflege packe ich hin und wieder rein. Und zwar mache ich 1x die Woche (manchmal sogar 2x) super gerne eine Gesichtsmaske. Hier verwende ich alles aus der Drogerie Querbeet - einfach das was gerade da ist. Allerdings muss ich sagen, dass ich die Balea - Reinigende Maske sehr gerne mag, genauso wie die Totes Meer Maske. Wenn ich an einem Tag einen Termin oder generell etwas vorhabe und die Augenringe wieder bis runter zum Kinn hängen, dann liebe ich die Balea Anti-Falten Augen Pads. Das ist wirklich ganz große Liebe, weil die super und so schnell wirken. Ich gebe die Pads einfach unter meine Augen, lasse sie so 20 - 30 Minuten einwirken und danach sieht man sofort frischer und ausgeschlafen aus und die Augenringe sind verschwunden. Definitiv ein Tipp von mir an euch - probiert die Pads mal aus, wenn ihr sie noch nicht kennt,



Wie sieht eure Hautpflege im Winter aus ?
Habt ihr Geheimtipps für gute Pflege ?



*Mit freundlicher Unterstützung der Shop Apotheke - Mehr dazu hier
Kommentare on "Gesichtspflege im Winter - was am besten hilft!"
  1. Ich habe Jamina 1404 von Liquid Glow schwärmen hören, sie mischt es sogar in die Foundation und jetzt findest du es auch gut...jetzt bin ich endgültig angefixt :)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jamina mag ich sehr, sehr gerne da man auf ihre Worte absolut vertrauen kann. Ich habe Jamina auch von dem Liquid Glow schwärmen hören, zu diesem Zeitpunkt hatte ich es allerdings schon. Und zusammen mit der Foundation (das habe ich zB erst durch sie ausprobiert) ist es auch ein ganz tolles Produkt.

      Ich kanns wirklich nur empfehlen!
      Falls du es dir auch holst, lass mich unbedingt wissen wie du es findest!!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  2. Liebe Ella,
    ich wünsche dir noch frohe Weihnachten :) Das Mizellen Wasser von Garnier benutze ich auch super gerne :)
    Viele Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Juliane. Das wünsche ich dir auch!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥