Grüner Spargel mit Ofen-Kartoffeln und Sauce Hollandaise


Es ist Spargelzeit! Ich muss ja sagen, dass ich ein riesengroßer Spargelfan bin. Egal ob grün oder weiß - wobei ich den weißen noch ein bisschen lieber mag. Wenn im April & Mai Spargelzeit ist, dann versuche ich so oft es geht Spargel in den verschiedensten Kombinationen und Gerichten zu essen. Spargel & Rhabarber sind so die Dinge, auf die ich mich das ganze Jahr freue bis die nächste Saison kommt. Manche behaupten ja, dass grüner Spargel mit Sauce Hollandaise überhaupt nicht geht. Aber hey, ich finds geil! Für mich geht die klassische Kombi von Sauce Hollandaise mit Kartoffeln sowohl für grünen als auch weißen Spargel. Warum auch nicht, so lange es einem schmeckt! Vor lauter Spargelvorfreude möchte ich diese heut mit euch teilen und euch ein super simples, schnelles aber sooo leckeres Gericht vorstellen. 


Grüner Spargel
Kartoffeln
Sauce Hollandaise


01. Die Kartoffeln nach Wunsch zubereiten. Ich persönlich liebe Kartoffeln mit Schale aus dem Backofen. Hierzu die Kartoffeln gut säubern, alle zusammen in ein Stück Alufolie einwickeln und im Backofen garen, bis sie innen weich sind. Je nach Kartoffeln ca. 30 - 50 Minuten bei 180°
02. Während dessen den Spargel, nur wenn nötig, schälen und wenn dann nur sehr sparsam. Die unteren 2cm vom Stil abschneiden, da diese immer recht holzig sind.
03. Den Spargel im Topf in reichlich Salzwasser ca. 8 Minuten köcheln lassen
04. Als letztes geht es nur noch um die Sauce. Die Hollandaise selbst zu bereiten oder ihr nehmt fertige.



Mögt ihr Spargel auch so gerne ?
Mögt ihr lieber weißen oder grünen Spargel ?


Nicht vergessen, bis zum 30. Mai bekommt ihr bei Daniel Wellington noch 15% mit dem Code EllaLoves



Kommentare on "Grüner Spargel mit Ofen-Kartoffeln und Sauce Hollandaise"
  1. Da hast du genau meinen Geschmack getroffen, ich liebe Pellkaroffeln, Spargel und Sauce Hollandaise. Einfach Lecker!
    Schöner Post!
    Liebe Grüße von licislittleworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeeey ich auch :)
      Freut mich, wenn dir der Post gefällt.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  2. Ohhh ja! Bin auch schon ständig am Spargel essen. Allerdings würde mir da der gekochte Schinken fehlen.
    Weißer Spargel ziehe ich auf jeden Fall vor.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, ich esse derzeit auch ständig Spargel. Egal ob grün oder weiß, in irgendeiner Form muss er auf den Tisch.

      Ich persönlich bin nicht so der Schinken Fan.... deswegen fällt das bei mir immer aus.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  3. Sehr leckeres essen, das habe ich letzte Woche auch gegessen :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, freut mich wenns dir gefällt.
      Ich könnte derzeit täglich Spargel essen.

      Heute wirds mal wieder weißen geben :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  4. Huhu , da bekomme ich gleich wieder Hunger ! War gestern Spargel essen - und mein Favorit ist der weiße mit einer tollen Sauce perfekt !! So, würd mich freuen ,wenn du auch mal bei
    mir vorbei schaust . Liebe Grüße Tascha
    taschasdailyattitude.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tascha,

      freut mich, wenn dir der Post gefällt.
      Ich schau gerne mal bei dir vorbei.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  5. Ich liebe Spargel auch nur den weißen mag ich nicht, da ist mir der grüne viel lieber!
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn du Spargel auch so magst.
      Ehrlich, grün ja weiß nein ? Das habe ich auch noch nie gehört :)

      Liebe Grüß, Ella

      Löschen
  6. Antworten
    1. Freut mich, wenns dich anspricht.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥