(DIY) Lippenbalsam selber machen



Als mich meine kleine Nichte letztens angerufen hat und folgendes gefragt hat "Kannst du mit mir einen gesunden Labello machen ?", bin ich dahin geschmolzen. Einfach nur zu süß. Dazu muss ich vielleicht noch kurz erklären, dass ich früher - so vor ungefähr 4 Jahren - sehr viel an Kosmetikprodukten selbst hergestellt habe. Egal ob nun Shampoo, Conditioner, Seife, Bodylotions, Lippenpflege, Haarkuren, Peelings usw ich habe es alles durch und habe mich damals sehr intensiv mit dem Thema Inhaltsstoffen außereinander gesetzt. Mittlerweile sind davon jedoch nur noch die Basics hängen geblieben. Aber ein "gesunder Labello" gehört zu den Basics und ist mit super wenigen Inhaltsstoffen und mit leichtem Umgang schnell selbst gemacht.


Ich dachte, das könnte vielleicht auch für dein ein oder anderen von euch interessant sein. Entweder habt ihr vielleicht selbst ein Patenkind oder Nichte/Neffe die Spaß daran hätten oder ihr macht es für euch oder aber auch als Geschenk für jemand besonderes.


7gr Jojobaöl
3,5gr Bienenwachs in Pelletform
2,8gr Sheabutter, unraffiniert
0,7gr Lanolin

ggf. Lebensmittelaroma, Lebensmittelfarben


Bei der Auswahl des Öls habt ihr alle Möglichkeiten offen. Ihr könnt zB Jojobaöl aber auch Mandelöl, Aprikosenkernöl, Olivenöl oder Leinöl aber auch sämtliche anderen Öle verwenden. Jedes Öl hat eine Wirkung und einen anderen Anwendungsbereich.




Neben den Inhaltsstoffen empfiehlt sich folgendes:

Leere Hülsen für die Lippenpflegeprodukte
Feuerfestes Becherglas
Glasrührstab
Feinwaage


Letztlich bekommt ihr auch alles auf Amazon. Aber da kommen die Sachen meistens aus verschiedenen Shops, die überteuerte Preise haben. Und am schluss wartet ihr nur auf 4 verschiedene Pakete.

Ich empfehle daher zB die Shops Dragonspice oder Behawe. Dort habe ich früher ständig bestellt. Dort bekommt ihr all diese Dinge in einer Bestellung und könnt euch sicher sein, dass die Qualität stimmt.



01. Die 4 Zutaten werden abgemessen und alle in das Gefäß gefüllt
02. Die Mischung wird nun im Wasserbad erhitzt
03. Während des Schmelzvorgangs immer wieder die Mischung durchrühren
04. Auf Wunsch kann nun Lebensmittelfarbe oder Lebensmittelaroma hinzugefügt werden
05. Die Flüssigkeit wird nun vorsichtig in die Hülsen gefüllt
06. Damit die Stifte hart und benutzbar werden, kommen sie nun noch ca. 20 Minuten in den Gefrierschrank



Habt ihr schonmal Kosmetikprodukte selbst hergestellt ?
Wie gefällt euch dieses DIY ?




Kommentare on "(DIY) Lippenbalsam selber machen"
  1. Wow, ein toller Artikel :)
    Bei den ganzen Chemikalien etc. sollte man sich wirklich überlegen so viel wie möglich selbst zu machen.
    Liebst, Julia | julysbeautylounge.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Julia,

      wenn man Spaß an selber gemachten Dingen hat, kann ichs auf jeden Fall empfehlen. Aber es ist letztlich schon auch recht kostenintensiv, da man viele verschiedene Dinge anschaffen muss. Bis sich das gegenüber den doch teilweise günstigen Preisen in der Drogerie rechnet, vergeht einiges an Zeit. Und es gibt auch mittlerweile in der Drogerie ganz viele Alternativen mit besseren Inhaltsstoffen - muss man sich letztlich nur ein wenig damit beschäftigen.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  2. Hey,
    ich mache Peelings immer gerne selber :)

    Liebe Grüße
    Nina von
    http://liveisaboutcreatingyourself.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nina,

      ja Peelings sind natürlich super, weil man da sehr wenig braucht und das meiste eh zu Hause hat.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  3. Schöner Post und auch eine schöne Geschenk-Idee!
    Liebe Grüße von licislittleworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,

      vielen Dank!
      Als Geschenk eignet sich selbst gemachtes immer prima, das stimmt!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  4. Toller Post!
    Ich liebe es Dinge selbst zu machen, und dein Post inspiriert mich wirklich sehr♥

    Alles Liebe, Lea
    von ►REMEMBER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lea,

      vielen Dank. Freut mich, wenn dich der Post inspirieren konnte.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  5. Hello dear,
    great post!
    Would you like to follow each other on GFC? Follow me i follow back. (If you follow let me know on my blog)
    A hug,
    Angi

    www.mammatoday.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Angela,

      I'm happy to hear that you like the Post.

      Love, Ella

      Löschen
  6. Tolles DIY!
    Muss ich vielleicht auch mal probieren, aber ich schwöre auf meinen NUXE Lippenbalsam :)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenns dir gefällt.
      Den Nuxe Balsam hatte ich auch mal, fand ihn aber nicht sooo toll.
      Aber wenn du auf ihn schwörst ist das natürlich super. Es ist immer toll, Produkte zu haben, die immer funktionieren.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  7. tolle idee! ich muss mir auch mal selbst einen machen :-)

    xoxo, L.
    ------------------
    www.LiyahGoesHollywood.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Liyah,

      freut mich, wenn dir die Idee gefällt und ich dich inspirieren konnte.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  8. Tolle DIY :))

    Viele liebe Grüße, Nathalie ♥
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nathalie,

      vielen Dank!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  9. Kosmetik habe ich noch nie selbst hergestellt. Tolles DIY.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Saskia,

      freut mich, wenns dir gefällt.
      Kosmetik machen ist schon cool. Aber auch recht kostenspielig und zeitintensiv. Aber man weiß halt, was in den Sachen drin ist :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥