Blogparade | 7 Shades of Red


Die liebe Steffi von Smoke and Diamonds hat eine neue Runde Ihrer Blogparade "7 Shades of..." eingeläutet. Ich habe mich letztend schon an ihrer Parade 7 Shades of Brown beteiligt und diesmal lautet die Parade 7 Shades of Red, passend zur kommenden Vorweihnachtszeit. Die Farbe ist natürlich auch in meinem Beautybereich weit vertreten, aber fast ausnahmslos bei Lippenstiften - und diese sind vorwiegend auch eher mittel bis dunkel gehalten, da mir ganz helle rote Lippen an mir selbst garnicht gefallen. Das ist auch die einzige Kategorie die ich mit 7 verschiedenen Rot Nuancen füllen kann. Nicht einmal beim Nagellack würde ich das schaffen - ich habe extra nachgeguckt! Ich muss hierbei abger auch gestehen, dass rot nie so wirklich meine bevorzugte Farbe ist. Phasenweise oder thematisch mag ich rot ganz gerne wenn es um Lippen oder Nägel geht aber ansonsten ist das nicht meine Farbe. In meinem Kleiderschrank gibt es glaube ich auch nichts rotes (mehr). Ich erinnere mich nur mal an einen Pullover und einen Mantel. Aber das war vor vielen, vielen Jahren. Ich war immer schon eher der Pink-Typ (wenn es überhaupt Farbe sein musste/sollte) und da Pink und Rot nicht wirklich harmonieren, hat die Farbe rot einfach immer den kürzeren gezogen. Wenn ich mir jetzt aber untenstehende, aufgereihte Fotos ansehe, dann finde ich, dass mir, zumindest diese 7 Nuancen, schon recht gut stehen. Lasst mir mal bitte eure Meinung da ob ihr findet, dass mir rote Lippen stehen und welche der 7 Farben euch bei mir am besten gefallen würde. Das würde mich sehr freuen.



 Von den Rimmel Kate Lippenstiften habt ihr vielleicht schon gehört ? Diese werden ja immer wieder total gehyped. Als ich Anfang des Jahres in London war habe ich mir ein paar Nuancen einmal angesehen und mich dann für den Rimmel Kate 01 entschieden. Es ist ein etwas dunkleres, leicht mattes rot, das wirklich bombenmäßig hält. Essen übersteht er zwar nicht (aber das tut irgendwie kein Lippenstift bei mir). Die Farbkraft und Haltedauer ist aber ansonsten enorm.



 
Diesen Milani Lippenstift habe ich mir einmal Blind gekauft. Es gab mal eine Aktion von 4 für 2 und die Farbauswahl war generell nur begrenzt, weshalb ich blind diesen roten Milani Cherry Crave Ton einfach noch ausgewählt hatte. Ich finde ihn ansich recht hübsch, aber dennoch kommt er mir irgendwie so altbacken vor. Er hat enorm viel Schimmer/Glitzer in der Farbe und wirkt zusätzlich sehr metallisch. Abgesehen davon ist er weniger Kirschrot sondern ansich recht hell. Leider nichtso richtig meine Farbe und daher trage ich ihn auch kaum. Aber an dem ein oder anderen Tag habe ich ihn auch schon ausgeführt.



Die Lippenstifte von Gerard Cosmetic begeistern mich generell sehr. Lippenstifte besitze ich insgesamt 4 Stück dieser Marke und liebe jeden einzelnen. Der Gerard Cosmetics 1995 ist für mich ein ricthig tolles Rostrot. Er wird ja als DIE Kylie Jenner Lippenfarbe gehyped aber ich finde ihn grundsätzlich einfach wunderschön als Farbe auf den Lippen. So ein rostrot sieht im Herbst und Winter einfach immer schöne aus und passt zu vielem.



Diesen Lippenstift liebe ich. Ich habe ihn einmal von Jenny von Jenseits von Eden geschenkt bekommen und mich total gefreut. Nach wie vor liebe ich diese Farbe und trage dieses rot in der kühleren Jahreszeit immer wieder gerne. Der Nyx Alabama hat eine wahnsinns Deckkraft, ist wunderbar matt und hält sehr, sehr lange. Er soll überigens ein Dupe zum MAC Russian Red sein. Den Russian Red hatte ich mal als kleine Probe und finde den von NYX fast noch besser, was die Haltbarkeit betrifft. Der Russian Red ist jedoch einen kleinen ticken heller.



 Diesen wunderschönen Chanel La Raffinée habe ich mir dieses Jahr im März in Venedig gekauft. Mein erster Einkauf bei einem Sephora. Ich fand die Farbe auf anhieb einfach wunderschön und habe ihn, wie man sieht, auch richtig oft benutzt. Er ist bis zum Maximum hochgedreht auf dem unten stehenden Bild. Diese Farbe stammt aus der Rouge Allure Velvet Reihe und ist, wie der Name schon sagt, super weich und samtig. Abgesehen davon finde ich den Mechanismus der Verpackung/Hülle ultra cool. Hier drückt man einfach unten und das Teil ploppt hoch. Zwar kein günstiges Stückchen, dennoch absolut empfehlenswert.



Nyx Copenhagen musste ich mir einfach mitnehmen. Diesee matte Lipcream ist aus dem ganz neuen Sortiment von NYX und gefällt mir super. Er ist zwar super schwer im Auftrag, da die Farbe nicht richtig deckt und man mehrmals drüber gehen muss um die Farbe einigermaßen Streifenfrei hin zu bekommen. Ähnlich wie bei einem Nagellack. Dennoch finde ich dieses dunkle rot sehr schön und trage ihn richtig gerne. Er hinterlässt auch einen Stain der wirklich bleibt und bleibt und bleibt.


Den L'Oreal Juliet habe ich mir mal bei Rossmann mitgenommen, als mitgeteilt wurde, dass diese Reihe das Sortiment verlässt. Da gab es dann die Aktion 2 für 1 und zusätzlich zu der Zeit 30% auf Lippenprodukte. Ich erinnere mich, dass ich für zwei der Glosse (regulärer Preis 10€ pro Stück) bloß 6€ gezahlt habe. Dagegen kann man wirklich nichts sagen. Der Juliet ist zwar etwas heller als das was ich sonst an rot trage, aber die Haltbarkeit und schon fast unmenschlich. Der Glosseffekt geht zwar schnell weg (trinken, essen etc) aber die Farbe "brennt" sich nahezu in die Lippen ein und man hat immer einen rötlichen aber natürlichen rot Ton auf den Lippen der bleibt. Selbst wenn man mit Abschminkzeugs drüber rubbelt hält er. Als hätte man sich die Lippen mit einem Edding angeschmiert! Einerseits zwar richtig toll aber andererseits auch ein wenig nervig, wenns ums abschminken geht. Aber dennoch finde ich ihn cool und kann ihn grundsätzlich immer weiter empfehlen.


Lasst mir mal bitte eure Meinung da ob ihr findet, dass mir rote Lippen stehen und welche der 7 Farben euch bei mir am besten gefallen würde. Das würde mich sehr freuen.


Liebe Grüße, Ella
Wie gefallen euch meine ausgesuchten Produkte ?
Spricht euch einer der Lippenstifte besonders an ?



BEHIND THE SCENES:
Dieser Beitrag hat mich wirklich alle Nerven gekostet die ich hatte. Letzten Samstag Vormittag, ich hatte schön ausgeschlafen, toll gefrühstückt und eigtl alle Zeit der Welt. Eigtl die beste Voraussetzung um einen Blogpost vor zu bereiten. Aber dass es so kommt, wie es gekommen ist, hätte ich auch nicht gedacht. Jetzt im Nachhinein muss ich darüber so lachen, dass ich euch mal die kleine Geschichte hinter diesem Beitrag ertählen möchte.

Schlau wie ich bin, habe ich den Anfang mit einem Lippenstift (L'Oreal Juliet) gemacht, der einen unfassbaren Stain hinterlässt und nicht einfach ab zu schminken ist. Ich trage ihn also gerade als erstes auf und muss auf einmal niesen. Dabei habe ich mich natürlich ordentlich vermalt. Also habe ich versucht das ganze ab zu schminken. Mit viel rubbeln, aua und Nervenverlust. Dabei ist natürlich mein Make Up flöten gegangen, was ich dann nochmals neu machen musste. Als nächstes mir in der Mitte der aufgetragenen Bilder ein Lippenstift auf mein Shirt (weiß!) gefallen und es hat vollgesaut. Den Fleck musste ich 3x einweichen. Also musste ich nochmals alle Fotos mit einem anderen Oberteil wiederholen. Zu guter letzt habe ich dann zwischen dem 3. und 4. Foto meine Softbox umgeschmissen und die Glühbirne ist zerbrochen. Da stand ich also zwischen 1.000 Scherben und habe das Ding erstmal angestarrt, meine Blödheit konnte ich echt nicht fassen. Hätte ich mal lieber gleich daran gedacht, das Teil vom Storm zu nehmen, dann hätte ich es mir wahrscheinlich erspart, dass der Rest der Glühbrine zum brennen angefangen hat. Und das natürlich direkt unter dem Feuermelder. Ist ja klar, sonst wärs ja langweilig gewesen.

Ihr seht also, dass hinter so einem simpel erscheinenden Beitrag teilweise viel, viel Arbeit dahinter steckt, viel Blödheit und vorallem eine ordentliche Portion an Nerven. Bei vielen läuft bestimmt alles glatt, aber ich bin einfach ein Trampeltier sondersgleichen und anstatt ins Fettnäpfen zu treten, falle ich oftmals in ein ganzes Butterfass.


Kommentare on "Blogparade | 7 Shades of Red"
  1. Der NYX ist definitiv mein Favorit! Den habe ich nämlich auch :D
    Sind aber alle große klasse!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welcher denn ? Sind ja zwei von NYX dabei :)
      Freut mich, dass dir die Farben gut gefallen.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  2. Am aller besten finde ich die Lipcream von NYX, die Farbe ist super schön und außergewöhnlich - muss ich mir auf jeden Fall kaufen!

    Das Problem mit den Lippenstiften kenne ich sehr gut.
    Habe erst zwei Lippenstift Reviews gemacht und bei jedem Mal hat es mich jede Menge Energie und Nerven gekostet.
    Das schlimmste was passiert ist, ist als ich jeweils drei ähnliche Lippenstifte hintereinader auf meinen Lippen abfotografiert habe, ich sie schließlich am Computer nicht mehr voneinander unterscheiden konnte und alle Bilder von vorne schießen musste (Lippen haben danach laange gebrannt). >.<

    www.itsgilda.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Gilda Jolie,

      freut mich, dass dir die NYX Lipcream so gut gefällt. Zwar tricky im Auftrag, aber dafür richtig schön <3

      Haha, ja das ist wirklich schwierig, das manchmal auseinander halten zu können. Kann ich nur zu gut nachvollziehen.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  3. Die Farben sind echt super schön :)

    Haha, das Behind the Scenes ist ja mal richtig ärgerlich aber irgendwie lustig zugleich, weil dir das alles auf einmal passiert ist - das mit dem Feuermelder war einfach der krönende Abschluss! :D

    Aber ich hoffe dir ist nichts passiert :)

    Liebe Grüße ♥
    http://hang-tmlss.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,

      freut mich, dass dir die Farben so gut gefallen.

      HAHA, ja im Nachhinein kann ich auch einfach nur drüber lachen. Aber wie sauer ich während dessen war, kann sich wohl niemand vorstellen. Ich bin wirklich ein großer Tollpatsch, aber wenn ich einmal in Fahrt komme, dann läuft gleich das ganze Programm ab. So wie eben an diesem Tag :D

      Mir ist nichts passiert, danke <3
      Aber auch sonst ist alles größtenteils heil geblieben, bis auf die Lampe :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  4. Wunderschöne Farben, die dunkleren Töne mag ich aber lieber :)

    Liebste Grüße ♥
    Mai von Sparkle&Sand

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mai,

      ja ich auch :) Ich finde, dass mir dunklere Farben auch eher stehen als hellere.
      Abgesehen daovn, passen die dunkleren ja jetzt viel besser in Herbst & Winter :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  5. Die Farben gefallen mir im Großen und Ganzen eigentlich alle ganz gut. Bei den Swatches sind Gerard Cosmetics 1995 und Nyx Alabama meine Favoriten. Aufgetragen gefallen mir an dir am besten der von Rimmel und Milani. Und ja, ich finde dir stehen rote Lippen. Ich muss mir jetzt auch endlich mal einen richtig klassischen Rotton zulegen.

    Alles Liebe, Jacky N.
    vapausblog.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Jacky!
      Freut mich, dass dir die Farben gut gefallen.

      Einen klassischen rot Ton sollte man auf jede Fälle besitzen :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  6. tolle Lippenstifte hast du ausgesucht. Der Nyx Copenhagen ist mein Favorit. Ich liebe dunkle Rottöne und trage diese auch sehr gerne.
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Marina.

      Copenhagen ist aber auch wirklich eine richtig tolle Farbe. Ich mag ihn auch total gerne.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥