Sommerurlaub in Lignano, Italien



Hiermit möchte ich meine 3-wöchige Blogpause beenden und mich wieder bei euch zurück melden. Ich habe diese Auszeit dringend gebraucht und ihr könnt euch garnicht vorstellen wie gut das mal getan hat, einfach an nichts denken zu müssen. So sehr ich das bloggen mittlerweile liebe, finde ich eine kleine Online-Pause wirklich wahnsinnig erholsam.

In den 3 Wochen hatte ich nicht nur eine Pause vom bloggen sondern auch vom ganz normalen Arbeitsalltag. Perfekte Kombination würde ich sagen. Es war einfach wundervoll in den Tag hinein zu leben und einfach das zu tun worauf man Lust und Laune hat. Auf Instagram und Twitter habe ich euch allerdings trotzdem nach wie vor auf dem laufenden gehalten und mit euch ein wenig gequatscht. In den 3 Wochen Pause ist wirklich einiges passiert und einen Teil davon möchte ich euch heute mal ein wenig erzählen.

Meine erste Urlaubswoche habe ich mit meinem Liebsten in Lignano verbracht. Lignano ist in der Nähe von Bibione und ein kleines bisschen weiter von Venedig entfernt, was sicherlich einigen von euch ein Begriff sein wird. Das letzte Mal am Strand bin ich 2013 gewesen, was wirklich eindeutig zu lang her gewesen ist. Letztes Jahr hat sich leider einfach kein Strandurlaub ergeben. Umso schöner war es, dass ich dieses Jahr wieder in den Genuss gekommen bin. Mein Liebster fährt bereits seit unzähligen Jahren nach Lignano und ich selbst war vorher auch schon 3x dort. Es war also schon ein klein bisschen Heimatgefühl, da man die Stadt und den Strand kennt und weiß wo man Abends gut Essen gehen kann und wie man seine Zeit am besten verbringen kann.

Wir waren also viel am Strand, haben gut gegessen die Zeit mit unzähligen Aperl Sprizz, shoppen und bummeln verbracht. Umso trauriger waren wir, als die Zeit (die im Urlaub natürlich unendlich schnell vergeht - wer kennt es nicht?) dann wieder um war. Es war wirklich eine unglaublich schöne Woche und ich trauer dem Strand jetzt schon hinterher und wäre auch schon wieder bereit für weiteren Strandurlaub.





Besonders geliebt habe ich meine neue Kette* von Happiness Boutique. Der Name ist euch sicherlich bereits schon einmal untergekommen, denn gerade auf Instagram wird die Marke total gehyped. Aber das natürlich auch zu recht. Ich finde so viele Modelle einfach wunderschön und kann euch nur ans Herz legen mal einen Blick auf die Auswahl zu werfen. Die Ketten sind leider nicht die aller günstigsten, aber immerhin werden die Produkte Versandkostenfrei zugeschickt und man kann an einem Reward Programm teilnehmen.
Ich durfte mir aus dem Shop eine Kette aussuchen und haben mich für ein wirklich tolles goldenes Modell entschieden, welche auffällige blaue und orange Farbtupfer hat. Gerade zu schlichter Basic Kleidung, wie ich sie ja hauptsächlich trage, finde ich farbtupfer in Accessoires immer besonders schön. Was meint ihr ?




Liebe Grüße, Ella
Ich hoffe ihr freut euch über meine Rückkehr
Was ist dieses Jahr euer Sommerurlaubs-Reiseziel ?




*WERBUNG - Mehr dazu hier
Kommentare on "Sommerurlaub in Lignano, Italien"
  1. Tolle Fotos. Ich war diesen Sommer in den Bergen gewesen
    Kiss,cleo
    www.creativschreiben.blogspot.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Cleo. In die Berge möchte ich unbedingt auch mal :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  2. oh mein Gott wow was für ein traumhafter post
    ich muss zugeben ich war noch nieeee in Italien
    dass muss sich echt mal ändern, die Fotos sind ein traum <3

    alles liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aw vielen Dank, das ist echt süß.

      Ich hör das in letzter Zeit total oft, dass einige noch nie in Italien waren :D
      Aber freut mich, dass dir meine Bilder so gut gefallen, dass du Lust bekommen hast!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  3. Antworten
    1. Vielen Dank liebe Sarah <3

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  4. Antworten
    1. Ganz lieben Dank Saskia <3

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  5. Ich mag Sommer, liebe,Was für ein schönes Bild

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja wirklich schön aus! Ich war noch nie in Lignano, scheint aber ein tolles Reiseziel zu sein.
    Alles Liebe, Salo

    AntwortenLöschen
  7. Sieht so aus, als hättest du einen sehr shcönen Strandurlaub gehabt.
    Ich war diesen Sommer in Neapel und auf Ischia. Aber leider nur 5 Tage :(
    LG Thi

    AntwortenLöschen
  8. Hört sich nach einem schönen Urlaub an. Ich kann mir gut vorstellen, dass es richtig entspannend ist, einfach so in den Tag hinein zu leben und eine kleine Blogger-Pause gut tut. Und es sind mal wieder wunderschöne Bilder bei rausgekommen <3

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Bilder. Da hat man selber wieder Lust weg fahren bei so schönen Bildern.
    Liebe Grüße Klara

    AntwortenLöschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥