Roomtour | Mein Badezimmer, meine Bad Aufbewahrung und was noch so alles aufgebraucht werden muss...


Eine meiner Leserinnen hat mich mit einem Postwunsch auf eine gute Idee gebracht. Anhand meiner Aufgebraucht Posts seht ihr, dass ich monatlich wirklich sehr viele Produkte leere. Nicht weil ich so wahnsinnig verschwenderisch bin oder die Produkte einfach nicht richtig aufbrauche, sondern weil ich einfach echt fleißig bin und monatlich stark darauf achte auch endlich mal schon angebrochene, halb leere Produkte endlich auf zu brauchen. Es kam jedoch die Frage auf, wo ich die unmengen an Produkte denn aufbewahre, da ich ja auch immer davon spreche, dass ich nichts neues kaufen sollte, da ich noch so unendlich viele Sachen habe. Und heute ist es jetzt endlich mal so weit und ich möchte euch mit in mein super kleines Badezimmer nehmen und euch zeigen, wie ich meine Kosmetikprodukte aufbewahre und wie viel davon wirklich noch aufgebraucht werden muss.


EINBLICK IN MEIN BADEZIMMER
Mein kleines, aber feines Badezimmer bietet wirklich nicht besonders viel Platz und somit auch fast keinen Stauraum. Für jemanden der absolut Drogeriesüchtig ist, ist das natürlich keine tolle Voraussetzung - aber da habe ich natürlich nicht dran gedacht, als ich eingezogen bin (wobei das auch niemals ein Ausschlusskriterium gewesen wäre!). Wie ihr seht ist mit Badewanne, Waschbecken, Toilette und einem einzigen Regal auch schon das komplette Bad vollgestopft bis oben hin. Aber es reicht mir völlig aus, ganz ehrlich!




DUSCHGELAUFBEWAHRUNG & GESICHTSMASKEN
In meinem Bad habe ich ein Regal stehen, was auf biegen und brechen reingepasst hat. Es hätte garkeinen weiteren Millimeter breiter sein dürfen. Hier habe ich nebst Handtüchern einige Boxen untergebracht welche ich euch nun genauer zeigen möchte.
Links zu sehen eine kleine schwarz Box in der ich alle meine Gesichtsmasken aufbewahre.
In der Mitte seht ihr mein derzeitiges Parfüm welches ich aufbrauchen möchte - und zwar das Daisy von Marc Jacobs. Während ich das hier schreibe, habe ich es sogar schon leer gemacht. In dem Teelichthalter von Ikea hinten, habe ich meine kleinen Reise- und Probegrößen von Produkten verstaut.
Rechts im Bild ist mein Körbchen in dem alle meine Duschgele aufbewahrt sind. Das sind wirklich nicht mehr besonders viele - die 3 gleichen sind von CD und es handelt sich hier um das Rhabarber Duschgel welches ich so geliebt habe, dass ich mein Körbchen damit auffüllen musste. (Früher waren die Duschgele in einer anderen Box, da es einfach viel zu viele waren)



SO BEWAHRE ICH LOTIONS UND MILKS AUF
Gott sei Dank, bekomme ich mittlerweile kein Beauty-Boxen-Abo mehr. Dadurch haben sich so unendlich viele Bodylotions angesammelt, welche ich im Leben nie aufbrauchen könnte. Da hier zum Glück kein Nachschub mehr kommt, kann ich mich ganz darauf konzentrieren meine momentanen Produkte noch auf zu brauchen. Das sind aber nicht mehr wirklich viele, sodass ich diese locker in einem kleineren Körbchen stehen lassen kann.




SHAMPOO, SPÜLUNG, STYLING & HAARPFLEGEPRODUKTE
Meine Haarpflegeprodukte brauchen da schon wieder ein wenig mehr Platz als andere Dinge und ihr seht, dass das Körbchen schon relativ groß ist und Platz für viele Sachen bietet.
Rechts in der gestreiften Dose sind meine Wattepads - dahinter stehen meine Haaröle (Mandelöl & Kokosöl).
Links das besagte riesige Körbchen. Auf der linke Seite sind Shampoos & Spülungen und auf der rechten Seite des Körbchen sind Styling- und Pflegeprodukte untergebracht. Auf dem Foto sieht das wirklich nach immens viel Zeugs aus.



SO BEWAHRE ICH MEINE GESICHTSPRODUKTE & DERGLEICHEN AUF
Alle Produkte rund um mein Gesicht sind in meinem Spiegelschrank über dem Waschbecken. Egal ob nun Abschminkprodukte, Reinigungsprodukte, Pflegeprodukte, Haarprodukte, auch Zahnhygiene Produkte und andere Kleinigkeiten wie Pflaster, Nagellackentferner, Kontaktlinsen Zeugs usw. Dort hat alles wunderbar Platz.



FÖHN, BÜRSTEN & VORRÄTE
Meinen Föhn, mein Glätteisen sowie ein paar Vorräte an meiner Haarfarbe sowie Wattepads findet ihr im linken Körbchen. Rechts habe ich meine Bürsten & Kämme, sowie mein Trockenshampoo & Deos stehen.



DIVERSES KLEINZEUGS & AUFGEBRAUCHTE PRODUKTE
Im letzten Fach meines Regals habe ich nochmals links eine kleine Aufbewahrungsbox von Ikea in der zB Haarbänder, ein Duttkissen, meine Haarschere und andere Kleinigkeiten verstaut sind, die ich nicht täglich brauche. Rechts ist nun das Körbchen aller Körbchen - hier schmeiße ich meine aufgebrauchten Produkte rein, welche ich euch dann monatlich in meinen Aufgebraucht Posts zeige.






Liebe Grüße, Ella
Wie & wo bewahrt ihr all die Dinge auf, die ihr noch aufbrauchen müsst ?
Habt ihr genauso viel Krimskrams der sich über die Zeit angesammelt hat ?



Kommentare on "Roomtour | Mein Badezimmer, meine Bad Aufbewahrung und was noch so alles aufgebraucht werden muss..."
  1. Klein aber fein trifft bei deinem Badezimmer auf jeden Fall zu :D
    Ich habe auch immer sooo viel Krims Krams, was noch aufgebraucht werden muss oder was ich total selten benutze. Ich habe mir angewöhnt, solche Sachen einfach wegzuschmeißen. Auch wenn es wehtut, aber es hat sich gezeigt, dass man die Dinge im Endeffekt auch garnicht vermisst. Aus den Augen, aus dem Sinn :)

    Übrigens finde ich deine Handtücher wahnsinnig schön. Ich liebe das Muster & ich liebe generell Erdtöne bzw. Beige. Sehr sehr schön :)

    Liebste Grüße
    Nica | www.my-healthy-change.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nica,

      im wegschmeißen und aussortieren bin ich auch ziemlich gut. Das habe ich eine lange Zeit auch rigoros so gemacht. Aber auch wenn es vielleicht garnicht so aussehen mag, weil die Bilder schon gezielt viele Produkte zeigen - aber ich benutze jedes einzelne Ding. Ich habe nichts an Cremes oder der gleichen die nicht benutzt werden. Aber ob man jetzt natürlich 5 Shampoos in Back Up braucht und 10 Gesichtsmasken um daraus zu wählen ist dann natürlich auch wieder eine andere Geschichte :D

      Ich liebe weiß <3 und natürlich alles in Kombi mit Beige & Kupfer.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  2. Klein aber fein, gut gelöst. Ich habe jede Menge Produkte, die aufgebraucht werden sollten und mir Platz rauben. Daher steht ein Teil im Flur in einem Regal und im Wohnzimmer habe ich auch schon ein klein wenig im Schrank verstaut.Unser Bad ist auch sehr klein. LG

    http://featheranddress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,

      ouh ja das verteilen auf andere Räume kenne ich auch.
      Ich hatte auch schonmal einen Container voll Zeugs in meinem Schrank. Aber das habe ich alles aufgebraucht und bin so froh, jetzt nur noch mein Zeugs im Bad zu haben. Und da habe ich jetzt kleiner Aufbewahrungskörbe, sodass garkein Platz mehr ist zu viel Zeugs zu kaufen.
      Außer vielleicht bei dem ganzen Haarkram... aber ich betitel meine Haarpflege immer als Hobby, da ich das so gerne tue^^ Also ist das ok :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  3. Du hast echt ein süßes Badezimmer und so viele Produkte! :D

    LG Nina
    von liveisaboutcreatingyourself.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Nina <3

      Ja ich hab schon einiges an Zeugs ... das stimmt :)
      "Aber ich brauch das alles..." Haha!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  4. Uiiii, liebste Ella ❤ Das sieht zauberhaft aus *_* Wenn ich dein Bad sehe dann will ich unserer gleich wieder übern Haufen werfen :D Da muss noch so viel gemacht werden, ich krieg schon langsam die Krise mit den ganzen Ecken die ich noch aufhübschen muss >.< Aber ich musste grade sooo schmunzeln - du benutzt auch das Rosense Rosenwasser? :D Das ist doch das beste überhaupt gell? ^-^

    Wunderbarer Post Cheri :* ❤
    Liebst deine Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Duni,

      ui neu gestalten, planen und aufhübschen... hach <3 ich will helfen. Ich liebe sowas!
      Aber ich kenn das zwischenzeitlich mit den Krisen nur zu gut. Das geht wieder vorbei :)


      Ja, das Rosenwasser habe ich letztes Jahr zum Geburtstag bekommen und jetzt geht es langsam leer. Aber das ist so toll. Ich liebe das total für Morgens da es so mild ist. Einmal über das ganze Gesicht gestrichen inkl Augen und ich bin hellwach. Ich mag das so gerne und muss mir das dann unbedingt nochmal nachkaufen.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  5. Dein Badezimmer sieht echt schön aus!
    Besonders gefallen mir die Handtücher und die Boxen!
    Liebe Grüße, Caro
    http://perfectionofglam.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank Caro :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  6. Du hast ja ein hübsches Bad! Die kupferfarbenen Akzente gefallen mir total gut. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz vielen Dank liebe Isabell :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  7. Das Badezimmer ist richtig schön :)
    Du hast richtig viele tolle Produkte!

    Liebe Grüße♥
    Meli von life-isbeautyful.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Meli,

      ganz lieben Dank!

      Ja... ich weiß... wenig ist es nicht :)
      Aber ich bin gaaanz fleißig im aufbrauchen und kaufe schon das ganze Jahr über nichts, außer wenn ich wirklich von was Nachschub brauch.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  8. Sehr schönes Badezimmer, mit einer Menge KrimsKrams. Aber das kenne ich nur zu gut ;) Ich habe auch so viele Dinge die ich sehr selten benutze.
    Schöner Blog

    Liebe Grüße
    Jenni Jamilia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jenni,

      also ich benutze alles in meinem Badezimmer. Ich bräuchte zwar wahrscheinlich keine 10 verschiedenen Gesichtsmasken zur Auswahl und auch keine 5 verschiedenen Shampoos aber ansich steht bei mir nichts einfach nur so rum :)
      Ist alles in Benutzung und wird nach und nach aufgebraucht.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  9. Du hast ein wunderschön sortiertes und organisiertes Bad! Von so einem träume ich, vor allem farblich gefällt es mir sehr :)

    Liebst,
    BEAUTYFOODY

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaw danke, das ist total lieb von dir!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  10. Dein Badezimmer gefällt mir auch sehr gut!
    Wo bewahrst du deine Kontaktlinsen und Zubehör auf?
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sandy,

      mein Kontaktlinsenzeugs (also meine Lösung, meine Linsen & mein Behälter) sind im Spiegelschränkchen (Bild 6) auf der obersten Etage ganz links ;)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  11. Wie ordentlich und sortiert du es hast. Davon sollte ich mir mal ne Scheibe abschneiden ;)
    Gefällt mir echt gut.
    Liebe Grüße
    Yasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, vielen Dank Yasmin!
      Ja ich hab da so einen Spleen mit oragnisieren und ordnen ;)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  12. Hallo Ella,
    ich bins die Livia, du hast mir ja einen Kommentar geschrieben auf meinen Nail Check Post und danke nochmal für den Tipp wegen den Topcoat, also den bröckel Nagellack. Das hat meine Mama auch nicht gewusst. Für was oder wer braucht den solchen Nagellack?
    Ich hab dir auch auf deinen Tipps und Tricks Post geschreiben.....
    Ich werd jetzt deinem Blog folgen, weil ich bei dir total viel neues lernen kann :)
    Du darfst mir gerne auch folgen, ich kann ja jede Hilfe so als Neugloggerin brauchen, wir Münchnerinnen müssen ja zusammenhalten.
    Ich geh übrigens in das Edith-Stein-Gymi, wo warst du denn auf der Schule?
    Danke, deine Livia :)

    AntwortenLöschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥