Themenwoche Rhabarber Liebe | Erdbeer-Rhabarber Marmelade


Den Auftakt für die Themenwoche Rhabarber Liebe haben die Rhabarberschnecken gemacht. Heute gibt es ein weiteres Rezept und zwar eine selbstgemachte Erdbeer-Rhabarber Marmelade. Dies war das erste Mal, dass ich selbst Marmelade gemacht habe und ich muss sagen, dass ich mich garnicht so doof angestellt habe. Das Rezept ist super easy, schnell gemacht und wirklich sehr lecker. Ich kann es also wirklich jedem von euch empfehlen. Ich bin zwar weniger der Typ der generell Marmelade kauft aber so hin und wieder mal eine selbstgemacht (bisher haben das immer andere übernommen!) finde ich wirklich super. Und gerade Erdbeeren und Rhabarber sind da zwei beste Freunde, die man auf jedenfall zusammen ins Glas stecken sollte. Wisst ihr, was mich noch interessieren würde ? Wie esst ihr Marmelade ??? Da scheiden sich ja bekanntlich auch die Geister. Esst ihr sie single auf dem Brot oder gebt ihr Butter oder Frischkäse darunter ? Letztens hat mir meine Beste erzählt, sie ist Marmelade mit Käse. Das fand ich ja auch eine abgefahrene Kombination und habe ich bisher so noch garnie gehört. Lasst es mich doch mal in den Kommentaren wissen. Ich esse Marmelade übrigens single auf dem Brot :)

 

Für 1 Glas Marmelade

180gr Rhabarber
80gr Erbeeren
1 Vanilleschote
250gr Gelierzucker 1:1


01. Zuerst werden die Erdbeeren gewaschen, geschnitten und zu Mus puriert
02. Nun den Rhabarber waschen und abziehen (ich ziehe Rhabarber grundsätzlich ab - müsste man bei Marmelade jedoch nicht)
03. Der Rhabarber wird nun in ca. 2cm lange Stücke geschnitten und mit etwas Wasser ca. 10 - 15 Minuten gekocht, bis er weich geworden ist
04. Zu dem weichen Rhabarber gibt man nun das Erdbeermus dazu und das Mark aus der Vanilleschote
05. Jetzt kommt nur noch der Gelierzucker 1:1 hinzu und man kocht die Marmelade wie auf der Zuckerpackung beschrieben
06. Die Marmelade wird noch kochend heiß in das Glas (oder Gläser) abgefüllt




Liebe Grüße, Ella
Habt ihr schon einmal selbst Marmelade gemacht ?
Was sind eure lieblings Marmeladen Zutaten ?




Kommentare on "Themenwoche Rhabarber Liebe | Erdbeer-Rhabarber Marmelade"
  1. ... Und da habe ich doch gerade heute Rhabarber geerntet ;)
    Schwiegermama hat auch eine fantastische Rhabarbermarmelade gemacht... ich selbst habe bisher nur Apfel-Zimt (siehe dort: http://mary-april28.blogspot.de/2013/11/apfel-zimt-marmelade.html ) ausprobiert... würde gerne noch etwas machen, was keinen Zucker hat...

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie praktisch :)

      Jetzt, nachdem ich weiß wie einfach Marmelade machen ist, werde ich das sicherlich öfters mal probieren. Dein Apfel-Zimt Rezept klingt auch totaaaal lecker! Werd ich mir sicherlich für den Herbst vormerken.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  2. Ich finde selbstgemachte Marmelade schmeckt immer am besten !
    Meine Mum macht immer richtig leckere im Sommer :)

    Liebe Grüße, Ida
    von Sanctuary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut! Da hast du total recht :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  3. BOAR...sieht die Marmelade gut aus. Ich kann mir allein durch die Optik vorstellen wie gut sie sich auf meinem Sonntagsbrötchen machen würde *.* An Marmelade kochen habe ich mich noch nie selbst versucht, vielleicht sollte ich es bei dieser Kombi endlich mal in Erwägung ziehen!

    Lieben Gruß,
    Teena ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass sie dir so gut gefällt. Und sie ist auch wiiiirklich super lecker!
      Das solltest du auf jedenfall probieren. Es ist sooo easy - hätte ich selbst nicht gedacht.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥