Duschschaum von Spitzner im Test


Die ein oder andere ganz aufmerksame unter euch, weiß sicherlich, dass ich ein absoluter Duschgel Junkie bin und leider auch viel zu viele zu Hause stehen habe die nach und nach aufgebraucht werden müssen. Aber ich liebe es mich vor dem Duschen zwischen etlichen Produkten die alle umwerfen riechen entscheiden zu können. Je nach Lust und Laune. Dennoch habe ich schon seit Ewigkeiten kein Duschgel mehr gekauft - ich möchte ja bekanntlich aufbrauchen. Als ich aber auf www.spitzner-duschschaum.de durch eine Kampagne aufmerksam geworden bin, konnte ich einfach nicht widerstehen. Es geht um Duschschäume. Schaum! Für jeden der wirklich gerne duschen geht und Fan In-Dusch Produkte ist, ist ein Duschschaum natürlich nochmal etwas, was man unbedingt probieren will. Bisher habe ich ernsthaft nur einen Duschschaum bisher probiert und zwar einen von Rituals, den ich genial fand.

Ich war also sofort Feuer und Flamme und habe mich darauf gefreut zwei Duftrichtungen von Spitzner ausprobieren zu dürfen, was ich natürlich auch super gerne gemacht habe.


Acai Yuzu* | 150ml | 4,00€
Der Schaum riecht sehr frisch und etwas zitronig.
Laut Duftbeschreibung: Aromen wie Acai wirken frisch und fruchtig; abgerundet mit der leichten Säure von Yuzu; Stachelbeere und weiche Hefearomen unterstützen die erfrischende Wirkung. Weckt die Lebensgeister und macht fit für den Tag.Aromen wie Acai wirken frisch und fruchtig; abgerundet mit der leichten Säure von Yuzu; Stachelbeere und weiche Hefearomen unterstützen die erfrischende Wirkung. Weckt die Lebensgeister und macht fit für den Tag.

Creme* | 150ml | 4,00€
Der Duft erinnert mich an einen frischen Blumenstrauß in Richtung Rose. 
Laut Duftbeschreibung: Jasmin, Rose und an Sandelholz; gefolgt von exotischen Holznoten und Orchidee. Edel abgerundet mit dezentem weißen Moschus

Alle Duschschäume reinigen die Haut spürbar sanft: mit seidigem Schaum (ohne Farbstoffe), milden Tensiden (alkaliseifenfrei) sowie einem hautfreundlichen pH-Wert (5 bis 7; das entspricht dem natürlichen Säureschutzmantel der Haut). Somit zur täglichen Dusche bestens geeignet - auch für sensible Haut. Sämtliche Duschschäume wurden von einem unabhängigen Institut dermatologisch getestet und mit der Note "sehr gut" ausgezeichnet.

Die 150 ml Dose reicht für ca. 60 Anwendungen. Eine Walnuss- bis faustgroße Menge Duschschaum Creme genügt für den ganzen Körper. Die 50 ml Dose ist ideal für Reisegepäck.

Der Acai Yuzu Duschschaum ist genau nach meinem Beuteschema. Er richt herrlich erfrischend nach zitrone, wie oben bereits beschrieben. Der Creme Schaum riecht meiner Meinung nach garnicht wie die Beschreibung sagt nach Rose. Das ist so leider garnicht mein Geruch und macht mir daher leider keine Freude beim Duschen. Diese Variante werde ich also verschenken, da ich keine Verwendung dafür habe - schade, denn ich bin zu einem großen Fan der Spitzner Schäume geworden.



Beide Produkte sind, bis auf die verschiedenen Duftrichtungen, meiner Meinung nach identisch. Der Schaum, der Auftrag und die Pflegewirkung sind gleich. Der Schaum hat es mir besonders angetan. Er ist so dermaßen fluffig und lässt sich wunderbar verteilen und wird wahnsinnig cremig. Lediglich bei der Dosierung komme ich noch nicht so ganz klar. Aus dem Sprühkopf, den wir von jeglichen Deo Dosen kennen, kommt irgendwie immer viel zu viel raus. Ich bin ja generell kein Fan davon bei Produkten unter der Dusche zu sparen, daher ist es für mich nicht all zu schlimm. Was ich jedoch besonders hervorheben möchte ist, dass die beiden Schäume unfassbar toll pflegen. Normalerweise spannt meine Haut nach dem Duschen immer recht, sodass ich um eine Bodylotion nicht herum komme. Nach dem Duschen mit dem Duschschaum hat es jedoch nicht gespannt und ich habe absichtlich mal die Bodylotion weggelassen und meine Haut war trotzdem bis zum nächsten Duschen herrlich weich und fühlte sich wirklich gepflegt an. Ihr seht also, dass ich sehr angetan von den Produkten bin und ihr von mir eine absolute Kaufempfehlung bekommt!




Liebe Grüße, Ella
Seit ihr auch Dusch Fans ?
Wie findet ihr Duschschaum im Allgemeinen ?



Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentare on "Duschschaum von Spitzner im Test"
  1. das acai yuzu hört sich gut an, optisch sprechen beide an. lg

    beautyliciousd.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Acai Yuzu kann ich wärmsten empfehlen. Wahnsinnig leckerer und frischer Geruch.
      Die Creme Variante gefällt meiner Nase leider garnicht.

      Aber die Pflegewirkung von beiden ist identisch und enorm. Ich hatte noch nie so ein gutes Duschprodukt. Da kann man sich das eincremen wirklich sparen. Für mich perfekt!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  2. Die Pflegewirkung hört sich ja wirklich toll an. Und ansich ist das Produkt ja Gott sei Dank nicht so teuer. Da kann man es wirklich mal ausprobieren. Ich glaube ich teste das mal. Danke für den Tipp.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,

      freut mich, dass dir der Post gefällt und dich das Produkt anspricht.
      Ich würde mich auch sehr freuen, wenn du mir deine Meinung zu dem Produkt nach dem testen zu kommen lässt :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  3. Ich liebe Duschschaum, so eine entspannende Erfindung :D
    Hab auch eines von Spitzner und liiiebe es ! Riecht zwar eher herb, aber trotzdem sehr gut. Toll find ich auch, dass man mit einer Dose wirklich ewig auskommt und richtig viel Produkt drin ist ^_^
    Liebe Grüße, Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich finde das auch ne tolle Erfindung und erfreue mich da jetzt dauernd an dem Schaum beim Duschen. Macht irgendwie mehr spaß, vorallem wenns auch noch so toll pflegt!

      Freut mich, dass du Spitzner bereits kennst und auch sehr gerne magst!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  4. Meine Haut fühlte sich danach leider eher trocken an. Ich werde ihnen aber wohl demnächst noch eine zweite Chance geben! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. EHRLICH ? Jetzt bin ich total baff. Das ist ja komisch, wie unterschiedlich das ist.

      Ich neige gerade an den Schienbeinen und Armen zu sehr trockener Haut und kann mir durch den Schaum das eincremen sparen. Ich hoffe, du gibst dem Schaum nochmal eine Chance und er ist besser beim nächsten Mal :) Ich drück dir die Daumen.

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  5. Das hört sich wirklich toll aus. So etwas schaumiges wäre wahrscheinlich auch etwas für mich.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn dir der Schaum zu sagt. Wenn du erstmal was generell schaumiges testen möchtest, kannst du dir den neuen Duschschaum von Balea ja mal zu legen und testen ob dir das gefällt und du damit zurecht kommst. Aber der ist (leider) nicht so toll pflegend wie der von Spitzner. Aber zum schnellen besorgen und testen reicht er natürlich :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  6. Toller und vor allem spannender Post!
    Ich kannte die Marke vorher noch gar nicht und muss ehrlich sagen, dass die beiden Duschschäume ziemlich hochwertig aussehen aber ja gar nicht so teuer sind!
    Werde ich mir auf jeden Fall mal näher angucken, danke für den Post!
    Liebe Grüße, Paula ♥
    http://www.b-r-e-a-t-h-e-i-n.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!

      Genau das finde ich auch :)
      Ich hätte ansich eher so die Preisklasse von den Rituals Duschschäumen erwartet die ja so um die 8€ kosten. Aber diese kosten die Hälfte und ich find sie bombe!

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen
  7. Duschschaum hört sich spannend an. So einen Schaum habe ich noch nie ausprobiert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir die Idee vom Schaum gefällt.
      Von Balea gibt es einen Duschschaum mit Erdbeer aktuell. Wenn dich das Prinzip als solches also interessiert, kannst du es ja auch erstmal mit dem aus der Drogerie probieren :)

      Liebe Grüße, Ella

      Löschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥