Kosmetikmord im November 2014




Ich habs euch letztens schon einmal erzählt, dass der November ein ganz schlimmer Monat für mich ist/war bzgl aufbrauchen. Es sind mir im November nämlich ganz viele tolle Schätzchen leer gegangen und ich trauere den meisten jetzt schon hinterher. Heute ist zwar erst der 27.11. aber da ich ansonsten keine Produkte mehr habe, die mir bis Sonntag leer gehen werden, gibt es meinen Aufgebraucht Post schon heute. Schadet ja auch nicht. So jetzt zeige ich euch aber mal im Detail was mir alles leer gegangen ist.



Juicy Couture - Viva la Juicy Parfüm
Das kennt ihr ja schon, da ich es schon richtig oft vor die Kamera gehalten haben. Es ist seit Jahren mein Standard Parfüm und ich kann davon nie genug bekommen. Es ist super schade, dass mal wieder eine 100ml Bottle leer gegangen ist, aber ein Back Up steht schon bereit. Dieses Parfüm habe ich wirklich immer als Back Up zu Hause, ohne dieses könnte ich garnicht leben!

Chanel - Chance Eau Tendre Parfüm
Vom Chance Eau Tendre hatte ich, aufgrund des unverschämt teuren Preises, nur die kleine Variante mit 50ml. Und es ist ganz große Liebe! Ich bin mir sogar ein klein wenig sicher (wenn das geht), dass dieses Parfüm eventuell mein Juicy Couture mal als Standard Parfüm ablösen könnte. Der Duft ist unbeschreiblich toll und ich wurde noch nie so oft auf mein Parfüm angesprochen wie mit diesem Duft. Das könnt ihr euch garnicht vorstellen! Jedem hat es genauso gut an mir gefallen, wie mir selbst. Das einzige was mich stört ist der Preis und dass mein Modell irgendwie einen komischen Pumpspender hatte. Ich weiß nicht ob das Standard ist bei dem Parfüm, aber es kam wirklich immer unendlich viel raus, weshalb es auch schnell leer ging. Es wurde teilweise (von Anfang an, aber!) nicht richtig zerstäubt und kam quasi flüssig heraus gespritzt. Das kann ja nicht sein oder ?! Nichts desto trotz, werde ich es mir mal wieder zulegen, da ich es einfach total liebe.



Chanel - Poudre Universelle Libre
Und noch ein Chanel Produkt dem ich unendlich hinterher trauere. Das war mittlerweile mein zweiter großer Tiegel des Puders und für mich ist es einfach absolute Perfektion! Das Beste das mir je unter gekommen ist, aber mit über 40€ kein Stück, was man sich ständig nachkauft. Auch wenn es wirklich, wirklich lange hält. Ich werde es mir sicherlich irgendwann mal wieder zulegen, aber jetzt brauche ich erstmal meine Drogerie Puder alle auf, bevor das der Fall sein wird.

Urban Decay - Lidschatten Base
Diese Base war glaube ich bei der Naked 1 Palette dabei. Oder der 2er ? Auf jedenfall bei einer von beiden. Ich verstehe den Hype um die Base nicht. Mir gefällt sie nicht. Da muss ich wirklich sagen, dass ich die I <3 Backstage von Essence um einiges besser finde als diese hier. Wobei die von Artdeco sowieso die Beste ist. Ich hab mich über die kostenlose Probe zwar sehr gefreut, aber das Ergebnis hat mich sehr enttäuscht. Weshalb ich sie auch nicht ratzeputz leer gemacht habe, sondern nun nach 3/4 entsorge. Ich hab einfach keine Verwendung mehr dafür.

Yves Saint Laurent - Babydoll Mascara
Leider nur eine kleine Probe. Ich hatte mir mal die Shocking Variante gekauft und war hell auf begeistert, als ich die Babydoll Variante in klein mal bekommen hab, hat mich diese noch mehr umgehen. Ganz, ganz tolle Mascara. Wirklich sehr zu empfehlen. Bei einem Preis von um die 30€ aber auch alles andere als billig. Ich kann mich nie durchringen sie zu kaufen, obwohl sie so toll war. Irgendwie ist mir der Preis für eine Mascara viel zu hoch. Da gibt es auch super Alternativen im Drogeriebereich. Aber vielleicht ja irgendwann mal.

Catrice - Lashes To Kill Mascara
Eines der größten Flops überhaupt. Ganz schrecklicke Mascara. In noch relativ nassen Zustand hat sie einfach nur die Wimpern aufs übelste verklebt. Da habe ich sie nicht mehr benutzt und habe sie erst ein wenig antrocknen lassen. Aber auch dann hat sich nichts gebessert. Sie gab keinen Schwung, hat nicht verlängert und kaum getrennt. Man hatte richtige batzen auf den Wimpern. Aber das schlimmste ist, ich habe sie nicht mehr abgeschminkt bekommen. Und gerade an den Wimpern kann man jetzt ja nicht rumrubbeln ohne Ende. Ich hatte oft Angst, dass ich mir gleich alle Wimpern ausreisse damit. Mizellenlösung ging nicht, ölhaltiger AMU Entferner nicht und pures Öl auch nicht. Ich musste die Wimpern ewig einweichen bevor es ging. Horror! Habe sie insgesamt nur 3x benutzt und schmeiße sie jetzt in den Müll. So einen Mist möchte ich nichtmal mehr jemanden schenken. Nie mehr!


Balea Shampoo - Grüner Apfel
Wie ihr bestimmt schon wisst, mag ich diese Balea Shampoos sehr gerne. Ich kaufe aufgrund des unglaublich tollen Preis/Leistungs Verhältnis eigentlich immer eines dieser Shampoos nach die gerade "Saison" haben. Egal ob es jetzt das Himbeer, Erdbeer, Apfel oder Vanille Shampoo war. Ich hab sie alle durch und für gut befunden. Wird immer wieder nachgekauft, je nachdem was gerade mal wieder da ist.

Balea Professional - Oil Repair Spülung
Die Professional Reihe von Balea habe ich jetzt einmal komplett durch probiert. Ich hasse die Produkte alle. Ausnahme hierzu ist das pinke Coffein Ding, das find ich gut. Alles andere ist einfach nur uuurgh! Keine Empfehlung von mir.

L'Oreal - Elnett Haarspray
Ich ertrag den Geruch einfach nicht, deswegen von mir keine Kaufempfehlung. Mir verklebt bei großen Haarsprays auch zusätzlich immer ganz schnell der Sprühkopf. Geht euch das auch so ? Habt ihr da einen Tipp für mich? In diesem Spray ist bestimmt auch noch die Hälfte drin aber es muss leider unbedingt ausziehen, da ich es mittlerweile auch einfach nicht mehr benutze. Sonst muss ich mich noch übergeben. Keine Ahnung warum ich auf den Geruch so dermaßen empfindlich reagiere, das ist mir sonst bei noch nichts passiert. 




Nivea Deo - Stress Protect
Ich liebe dieses Deo, ihr kennt es auch sicherlich aus allen letzten Posts. Ich halte es ganz oft vor die Kamera, da ich es immer und immer wieder nachkaufe.

Colgate - Max White One Zahnpaste
Genau wie diese Zahnpasta. Habt ihr bestimmt auch schon etliche Male gesehen, da ich sie immer wieder nachkaufe. Aber hey, aktuell habe ich mal eine andere und teste diese gerade. Bald kommt also etwas Abwechslung ins Spiel.

Balea - Totes Meer Salz Peeling
Große Liebe! Ich hattes im Sommer mal gekauft, da ich Experimente mit Selbstbräuner an meinen kalkleisten von Beinen ausprobiert hab und vorher schön peelen wollte. Und es ist der Wahnsinn. Die groben Körnchen sind genau richtig um alte Hautschüppchen zu entfernen und es macht die Haut einfach unglaublich geschmeidig. Das einzige was ich nicht mag ist, dass man mit den Fingern reinfassen muss und die Körner herausholen muss. Da ruiniere ich mir immer den Nagellack. Aber ich werde es trotzdem bestimmt irgendwann noch einmal kaufne.

Luvos - Quitten Maske
Die war als Doppelpack in der November Pink Box und ich hab gleich eine Seite ausprobiert und für wirklich gut befunden. Durchfeuchtet die Haut super, macht sie prall und lässt sie strahlen und gesund aussehen. Unreinheiten hat sie auch heraus gezogen. Gnaz großes Plus!



Balea - Gesichtswasser mit Fruchtsäure
Das habt ihr vielleicht auch schon einmal gesehen in meinen Posts. Ich mag es super gerne und habe es schon das zweite Mal aufgebraucht. Es verfeinert die Poren zwar nicht, obwohl es das verspricht, aber trotzdem ist es toll und ich werde es bestimmt irgendwann auch noch einmal ein drittes Mal kaufen.

Soap & Glory - Shower Butter
Die Konsistenz ist beknackt. Es ist garnicht cremig sondern wirklich buttrig. Gut ok, das steht auch auf der Verpackung aber trotzdem. Es kommt wirklich eine sehr feste und harte Schlange aus der Tube (ouh man wie das klingt) und das ist in der Dusche mit nassen Händen natürlich irgendwie kontraproduktiv, da das dann oftmals einfach aus den Händen flutscht. Aber der Geruch <3 Ich sags euch, ein Mix aus Zuckerwatte, Popcorn, Vanille und gebrannten Mandeln. Einfach der Wahnsinn. Ich hab mich lange gegen Produkte von Soap & Glory gesträubt, weil ich dachte die sehen einfach nur hübsch aus und können garnichts. So wie es eben oft der Fall ist, aber ich bin wirklich ein großer Fan geworden, da jedes Pflegeprodukt einfach toll war. Ich werde mir definitiv noch vieles mehr zulegen. Ganz große Soap & Glory Liebe wird das werden.



Liebe Grüße, Ella
Wart ihr auch fleißig im November ?
Was habt ihr so aufgebraucht ?


Kommentare on "Kosmetikmord im November 2014"
  1. Das Chanel Puder ist auch mein liebstes, aber ich habe mir jetzt ein loses Puder von Givenchy bestellt und bin schon sehr gespannt wie das sein wird. Vom Preis her sind sie ja recht gleich.

    AntwortenLöschen
  2. Wie bekommt man denn bitte in einem Monat gleich zwei Zahnpastas (ist das richtig? Oo hört sich komisch an) leer? (:Das Juicy Couture besitze ich auch und liebe es.
    Allerliebst
    Mona
    Beauty and the beam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine bei mir zu Hause und eine hatte ich bei meinem Freund stehen (schon etwas länger ) ;)

      Löschen
  3. Waaaaas? Du magst den Primer Potion von Urban Decay nicht? Oh mein Gott, diese Base ist mein heiliger Gral, was Bases angeht und ich würde sie mir immer wieder kaufen! Ich liebe sie!
    Oh, die Luvos-Quittenmaske hatte ich auch und mir hat sie sehr gut gefallen. Tolle Produkte hast du leer gemacht - schade, dass sie es schon sind :D

    Liebe Grüße,

    Jenny
    Jenseitsvoneden.de

    AntwortenLöschen
  4. Wow cool, das Deo sollte ich mir auch mal zulegen.

    AntwortenLöschen
  5. oh du bist so fleißig! Schön zu sehen

    AntwortenLöschen
  6. Wow! SUper, weiter so Ella

    AntwortenLöschen
  7. Da warst du aber fleißig... Das packe ich höchstens in 3 Monaten.

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe solche Posts, ich kann es gar nicht oft genug sagen :)
    Und falls du mal vorbeischauen möchtest: ich habe meine Blogging Friends Seite überarbeitet, jetzt sieht es deutlich besser aus und ich hoffe, dein Banner gefällt dir!
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥