New Things From Ladurée


Ihr kennt doch sicher die Marke Ladurée oder? Spätestens seit Gossip Girl als Blair Woldorf in der Badewanne saß und sich die leckeren Pistazien Macarons reingepfiffen hat, sollte Ladurée jedem ein Begriff sein. Ladurée ist für sine unglaublichen Gebäckstücke bekannt. Allem voran natürlich auch die unglaublichen Macarons. Leider bin ich noch nicht in den Genuss gekommen, mal einen echten Macaron von Ladurée zu probieren, das steht allerdings auf meine To Do Liste sehr weit oben. Es gibt allerdings noch viele weitere tolle Sachen. zB Notizbücher, Radiergummi, Badesalz und auch Kerzen. Die Kerzen finde ich wirklich unglaublich schön, allerdings mit 50€ pro Kerze auch nahezu unbezahlbar. Ich habe mir jedenfalls ein kleines Päckchen Radiergummis (in Form von Macarons) und ein kleines Notizbüchlein gegönnt.



Liebe Grüße, Ella
Kennt ihr Ladurée?
Habt ihr deren Macarons schon einmal probiert?


Kommentare on "New Things From Ladurée"
  1. Du hättest eigentlich auch 50 mal nur Macarons schreiben können und der Post wäre trotzdem Perfekt!!!! Ich liebe sie (bleibt einem ja auch nichts anderes übrig). ;)
    Glücklicherweise wohnt die beste Freundin meiner Mutter in Paris, also gibt es jedes Jahr zum Geburtstag ein kleines Survival-Packet.

    Wooaaa, ich bin grade echt begeistert von deinem Blog! Auch das Ball-Mason Glas ist der Wahnsinn (ich hab auch eins)!
    Toll!

    xx, L.

    AntwortenLöschen
  2. Oh Gott la duree ist toll - in paris war dann zu viel los dass wir uns dann die macarons bei fauchon geholt haben ;) der notizblock der ist ja mal hübsch.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die macarons aus Frankreich von der Farbe her zu künstlich. Die machen mich irgendwie überhaupt nicht an.
    Dafür liebe ich die vom Breuninger um so mehr.
    Und vom Geschmackt können sie auch tatsächlich locker mithalten! <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe liebe liebe Laduree ♥

    Das sind Radiergummis??? Oh mein gott, die schauen so echt und so lecker aus! Da würde mir jede Sekunde das Wasser im Munde zusammenlaufen :D Total süß die Teile und tolle Idee!

    LG,Jules von VanillaBrowny

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss ganz ehrlich sein: Ich habe noch NIE Macarons gegessen.. wow.. jetzt hab ich mich geoutet.. sind die gut? Ich find sie so farbig =)

    Küsschen, Mila

    AntwortenLöschen
  6. Mei sind die süß... Ich hab mal von meinem alten Chef eine Laudrée Duftkerze bekommen, ich fand es sogar zu schade sie anzumachen da sie einfach so gut roch, erst als der Duft leichter wurde, habe ich sie angemacht!
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  7. Huhu:)
    Ich habe auch noch nie die Macarons probiert.. würde mich aber auf jeden Fall mal interessieren wie die schmecken:) Ich hoffe ich schaffe das noch dieses Jahr!
    Ich finde deine Fotografien/Errungenschaften wirklich schön:) besonders die Macarons sehen total realistisch aus,
    nicht dass du mal ausversehen hineinbeisst <3
    liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  8. Super süße Sachen! Die Radiergummis sind ein hit. Ich hab noch nie welche gegessen aber ich möchte unbedingt mal welche selbst machen :)
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Bilder!
    Die Radiergummis sind echt lustig! Wären mir aber viel zu schade um sie zu benutzen :D
    Die würden Deko bleiben :)
    Hab auch noch nie echte Ladurée Maccarons gegessen, aber so andere in Italien.. DIe haben mir aber leider nicht so gut geschmeckt :D War schon schade!

    Liebe Grüße,
    Tania
    http://amovivorido.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Die Sachen sind echt Zucker. So schön und süß :) Vor allem die Radiergummis habens mir angetan!

    Liebe Grüße Jacky
    http://www.themermaidscandy.com/

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe Macarons! <3 Und ich wusste gar nicht, dass man bei Laduree auch so hübsche Notizheftchen kaufen kann <3

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    *eleonoras blog*

    AntwortenLöschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥