Cookies von Knusperreich


Seit ihr auch so absolute kleine Keksmonster wie ich? Kekse sind einfach was unglaublich tolles, für die ich prinzipiell eine Menge anderer Sachen einfach stehen lassen würde.
Von Knusperreich habe ich erfahren als Ina zum Blog des Monats gekürt wurde und die Kekse in einem Post vorstellte. Von der Idee, frisch gebackene Kekse online zu bestellen, war ich sehr angetan und da der Shop und die Cookies wirklich hervorragend ausgesehen habe, habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen, mir ein paar zu bestellen. Hat alles wunderbar geklappt und die Cookies waren schnell bei mir. Was wirklich toll war ist, dass man sich eine Dose selbst zusammen stellen kann und seiner Dose dann sogar noch einen Namen geben kann. Yey! Ich habe meine Keksdose gleich einmal Zoey getauft. Ich mag den Namen einfach unglaublich gern.

Nun möchte ich euch aber ein wenig mehr über die Cookies an sich erzählen. Ich muss ehrlich mit euch sein. Ich finde die Kekse schrecklich! Sie sind zwar super vielseitig und schmecken an sich schon ganz in Ordnung... ABER ja und jetzt kommt das große aber... der Shop heißt Knusperreich... von knusprigkeit haben die Kekse allerdings noch nie etwas gehört. Sie sind sehr zäh, weich und matschig. Aber nicht in dem Guten Sinne wie die super Kekse von Subway sondern einfach auf eine schlechte Art und Weise. Es gibt im Supermarkt so viele knusprig, verpackte Kekse die rein garnichts mit Matschigkeit zu tun haben, aber diese Kekse... ne! Sorry liebes Knusperreich Team aber... für den Preis ist das irgendwie ein absolutes No Go.
Die Zutaten sind super und ein Schoko Cookie hat auch richtige dicke große Schokostückchen drin und alles ist bestens und liebevoll hergerichtet und gut gemeint, aber geschmacklich sind die Cookies einfach für die Tonne.





Liebe Grüße, Ella
Kennt ihr Knusperreich?
Was haltet ihr von matschigen Cookies?



Kommentare on "Cookies von Knusperreich"
  1. ich liebeee matschige Cookies(: Kenne die Firma aber noch nicht, danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Alena,

      na dann ist ja gut :) Freut mich, dass ich dir den Tipp dann geben konnte.

      Liebst, Ella ♥

      Löschen
  2. Lieben Dank für deinen ehrlichen Post über die Keksbestellung! Ich finde es toll, wenn Blogger authentisch sind und ihre Meinung offen schreiben. Ich habe mir auch schon überlegt, dort zu bestellen, aber jetzt weiss ich , dass ich mir knusprige Kekse doch lieber selbst backe<3 Auch wenn es süss aussieht und eine liebe Idee ist, schmecken müssen die Kekse - das ist vorrangig. Süsse Keksausstecher, bezaubernde Keksdosen und Stempel findet man in meinem Lieblingsonlineshop in dieser Kategorie: kukuwaja.de

    Liebe Grüße , Lorena von
    www.lorenabloggt.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marilena,

      dankeschön. Das freut mich sehr.
      Uuuh Kukuwaja ist echt toll! Ich warte derzeit noch auf meine Bestellung :)

      Liebst, Ella ♥

      Löschen
  3. Nein, Knusperreich kannte ich bisher noch nicht...aber offenbar habe ich auch nicht viel verpasst. Ich liebe zwar die Kekse von Subway, aber Deine Beschreibung hört sich ja grauenhaft an ... dafür würde ich kein Geld ausgeben wollen. Generell weiß ich nicht, ob ich überhaupt Kekse bestellen würde, dann backe ich lieber selbst. Dann kann ich auch eher verzeihen, wenn die Kekse nicht so toll schmecken ;-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ginni,

      ja die Subway Kekse liebe ich auch. Aber diese hier... sie waren zwar backfrisch, also mit Versand 2 Tage alt, aber trotzdem. Neeeeee ;)

      Liebst, Ella ♥

      Löschen

Bitte beachte die Nettiquette bevor du deinen Kommentar abschickst.
Vielen lieben Dank und einen schönen Tag ♥